,

Ochsemärt 2020

Pfeilschiessen für einen guten Zweck am QV Kempten Stand

Kurzbericht

Der Verein beteiligte sich am Sonntag am Ochsenmärt. Das Wetter war sonnig und einladend. Wir durften viele Besucher am Stand begrüssen. Coronabedingt führten wir dieses Jahr anstelle des traditionellen Blasrohr- wieder das Pfeilschiessen durch. Jeder Teilnehmer erhielt einen QVK-Lebkuchen der Bäckerei Janz. Kemptner Schützenkönig wurde bei den Erwachsenen Bruno Bertelle (45 Punkte) und bei den Kindern (Altersgrenze: U12) Diego Rocchetti mit 43 von 50 möglichen Punkten. Der aufgerundete Reinerlös von CHF 350.- wurde dem Museum Wetzikon gespendet.     Gisela Schmucki