,

Ochsenmärt 2018

Heisse Duelle beim Blasrohrschiessen

Kurzbericht

Der Verein beteiligte sich am Sonntag am Ochsenmärt. Die Märtbesucher konnten sich im sehr beliebten Blasrohrschiessen versuchen. Jeder Teilnehmer erhielt eine QVK-Süssigkeit. Kemptner Schützenkönig wurde bei den Erwachsenen Marcel Büttikofer (48 Punkte) und bei den Kindern David Kühne mit 45 von 50 möglichen Punkten. Der aufgerundete Reinerlös von CHF 345.- wird für die Kosten des Wildentenbrunnens beim neuen Volg verwendet.     Walter Kübler